Hygiene-Konzept

 

Kommen Sie nur in die Tanzschule, wenn Sie sich gesund fühlen und nicht innerhalb der letzten zwei Wochen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, ohne negativ getestet worden zu sein.

Kommen Sie bereits im „Tanz-Outfit“. Schuhe können im Saal gewechselt werden. Jacken bitte mit in den Saal nehmen.

Halten Sie die Kurszeiten ein. Weichen Sie nicht ohne Absprache auf Parallelkurse aus.

Folgen Sie der Ausschilderung bzw. den Hinweisen unserer Mitarbeiter und halten Sie auf allen Wegen in der Tanzschule, sowie beim Betreten und Verlassen den Mindestabstand von 1,50 ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf allen Wegen außerhalb des Tanzsaales wird empfohlen.

Nutzen Sie bitte direkt im Eingangsbereich die Möglichkeit zur Hand-Desinfektion. Weitere Spender befinden sich vor den Tanzsälen und in den Toiletten. Achten Sie auf gängige Husten und-Nieß-Etikette.

Vor dem Betreten des Saales findet ein „Check-in“ statt. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Anwesenheit beim Betreten des Saales in der Liste vermerkt wird.

Ein Partnerwechsel während des Kurses darf nicht stattfinden.

Bei Kinderkursen darf nur 1 Begleitperson die Tanzschule betreten.

Stand 1.8.2020